Immobilienmarkt Leipzig: Glänzende Aussichten für 2016

Nach Umfragen von diversen Meinungsforschungsinstituten fühlen sich die Einwohner Leipzigs unter den deutschen Bürgern am wohlsten. Gründe hierfür sind vor allem ein besonders gutes Ansehen der ostdeutschen Stadt, Sicherheit sowie viele Grünflächen, die Leipzig zu bieten hat.

Eine florierende Wirtschaft und neue Arbeitsplätze haben Leipzig zu einem der gefragtesten Immobilienmärkte des ostdeutschen Raumes gemacht. Allein die Einwohnerzahl ist bis 2016 auf 552.000 Menschen gewachsen.

In den bevorzugten Wohnlagen wie Plagwitz, Zentrum Süd und Schleußig ist die Nachfrage an Immobilien wesentlich höher als das Angebot.

Leipzig profitiert im neuen Jahr von den guten Konjunkturaussichten: Flächenexpansionen, Unternehmensneugründungen bzw. –ansiedlungen werden die marktfähigen Büroleerstände weiter senken. Mittelfristig ist aufgrund nationaler und internationaler Kapitalanleger mit steigendem Neubauvolumen zu rechnen. Da sich die Faktoren der sehr guten Lagen auf 20-22fache Werte entwickeln, weichen seit zwei Jahren auch vermehrt überregional agierende Investoren von Berlin und Hamburg auf Leipzig und Halle aus.

Möchten auch Sie von den glänzenden Perspektiven am Leipziger Immobilienmarkt profitieren? Gerne stehen wir Ihnen unter Tel. 030-810 799 0 oder E-Mail info@agbf.com zur Verfügung.

Panoramaansicht von Leipzig
Allgemeiner Grund & Boden Fundus
📞
Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne zurück.

* Pflichtfelder
Kontakt
Kontaktieren Sie uns.
Telefon
+49 30 810 799-0
🔍
Suche